Kinderschutzbund Rheingau e.V. Lobby für Kinder

Gesprächsangebot für Kinder

Kinder-Sprechstunde an Grundschulen: Ein offenes Ohr bei Kummer und Sorgen.

Gewalt unter Mitschülern, Mobbing, Cybermobbing, kulturelle Unterschiede, schulischer Leistungsdruck, Streit mit Freunden u. a. mehr belasten ein Kind.

In der Kinder-Sprechstunde kann das Kind einer professionellen Gesprächspartnerin alles anvertrauen, was es bedrückt. Das Kind kann über seine Sorgen und Ängste sprechen, ohne dass ein Dritter davon erfährt. Gemeinsam werden Lösungsmöglichkeiten entwickelt. Das Kind lernt, über eigene Gefühle offen zu sprechen und über Lösungswege nachzudenken. Das fördert Mut und Selbstvertrauen.

Die Kinder-Sprechstunde steht allen Kindern der Schule offen. Eltern, Erzieher und Lehrer werden nicht hinzugezogen, das Gespräch gehört dem Kind allein. Die Teilnahme ist freiwillig. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt.